18/03/2019 archive

Erfahrungen mit BoD

Ich schreibe unter dem Pseudonym Gabriel Lorrett die Koridian-Reihe. Angefangen habe ich mit ‚Koridians Schätzung‘. Anfangs setzte ich mich mit BoD telefonisch in Verbindung. Alle meine Fragen, bis auf eine technische, wurden umfangreich und sehr geduldig beantwortet. Dann richtete ich das Konto auf myBoD ein. Keine Probleme. Anschließend setzte ich den Text in die von …

Continue reading

Cover Koridians Schätzung

                Leseprobe: Rezensionsexemplare bei Books on Demand  

Zitatangebote Gabriel Lorrett

„Die Liste an deutschen Science-Fiction-Autoren ist zu kurz, gemessen an anderen Genres“ „Deutsche Verlage kaufen lieber billige Lizenzen mit standardisierten Texten in deutsch, anstatt Schriftsteller in Deutschland zu fördern“ „Der Science-Fiction-Buchkultur wird in Deutschland nur wenig Aufmerksam zuteil, leider. Sind es doch oft Science-Fiction, die Ideen zu technologischen Innovationen geben.“ „Ich stelle mir vor, dass …

Continue reading

Unsere Welt – eine Welt

2078. Erde. Deutschland. Wasser-, Energie- und Lebensmittelkontingente sind Alltag. Die Hauptverkehrsmittel sind Fahrräder. Die Klimaerwärmung erzeugt Dürren und Überschwemmungen. Wer Glück hat, erhält eine Beteiligung an einem Biohof. Hier lebt Koridian Stein, freiberuflicher Industriejournalist, Mountainbiker und Downhillexperte. Als er seine Eltern, selbst Journalisten, tot auffindet und die Defence, die hiesige Staatssicherheit, nur wenig Interesse zeigt, …

Continue reading

Wem können Sie wirklich vertrauen?

Nachdem seine Eltern getötet wurden, macht sich Koridian Stein auf die Suche nach deren Mördern. Dabei muss er feststellen, dass sich Personen, die er schon sein ganzes Leben lang kannte, als Lügner entpuppen, Menschen, die er bisher eher als Randerscheinung der Gesellschaft wahrnahm, die zuverlässigsten Helfer werden, Akademiker oft gar nicht so scharfsinnig sind, wie …

Continue reading

Koridians Schätzung

Sie sind da – Aber wo? 2078: Iris und Alexander Stein, zwei deutsche Journalisten, deren Rechercheinteresse dem möglichen Besuch von Außerirdischen, der Besiedelung fremder Planeten und der dahinterstehenden Technik gilt, werden getötet. Ihr Sohn, Koridian, gleichfalls Journalist, setzt sich wegen der Untätigkeit der Defence, der Staatssicherheit, das Ziel, diese Morde aufzuklären. Bei seinen Recherchen stößt …

Continue reading